Tagesklinik für Rehabilitative Medizin

Unser Therapiespektrum

Im Ambulanten Rehazentrum Schwerin erhalten Sie im Rahmen der ambulanten Reha Physiotherapie als Einzeltherapie. Zu Beginn wird ein Statusbefund erhoben. DIeser ist der Ausgangspunkt für Ihre weitere Therapie und einen individullen Therapieplan.

Physiotherapie

 
Manuelle Therapie l Krankengymnastik l PNF l Sportphysiotherapie

Der Schwerpunkt der physiotherapeutischen Behandlung ist die Einzelbehandlung bei Ihrem Bezugstherapeuten. Ihr Therapeut beginnt am ersten Tag immer mit einem ausführlichen Statusbefund und wählt entsprechend Ihrer Beschwerden aus einer Vielzahl von Therapiemöglichkeiten.

Rehazentrum Schwerin Sensomotorisches Training in der ambulanten Reha

Medizinische Trainingstherapie

Funktions- und Leistungsdiagnostik  l Herz-Kreislauf-Training l Koordinationstraining l Berufsorientierung

Auf Grundlage des physiotherapeutischen Statusbefundes und verschiedener Testverfahren wird Ihre individuelle Belastbarkeit ermittelt. Danach wird gemeinsam mit Ihnen ein individueller Trainingsplan erstellt.

Das Kieselbad ist eine physikalische Therapieform im Rahmen der ambulanten Rehabilitation

Physikalische Therapien

 
Klassische Massage l Spezielle Massagetechniken (Lymphdrainage, Marnitztherapie) l Thermotherapie (Kälteanwendungen, Kiesel, Fango) l Elektrotherapie und Ultraschall

Mit physikalischen, naturgegebenen Methoden werden Ihre Schmerzlinderung und die Regulierung von gestörten Funktionen angestrebt.
 

Im Rahmen der ambualnten Reha haben Sie die Möglichkeit sich durch eine Sozialarbeiterin oder Psychologin in Einzelgesprächen beraten zu lassen.

Psycho-Soziale Beratung

 
Lösung beruflicher Problemlagen l Erkennen psychosozialer Einflussfaktoren l Entspannungstraining l Erlernen von Strategien zur Stressbewältigung

In Einzelgesprächen und Gruppentherapien betreuen und beraten Sie eine Psychologin und Sozialarbeiterin. Es werden Lösungen für Ihr Alltagsleben und Ihren beruflichen Bereich erarbeitet.
 

Die Ernährungsberatung am Rehazentrum Schwerin vermittelt in teoarie und Praxis die Einflüsse unserer Ernährung auf unseren Organismus.

Ernährungsberatung

Rezeptheft l Schulung l Einzelberatung l Lehrküche

In Theorie und Praxis werden Ihnen die Einflüsse von Ernährung auf Ihre orthopädisches Krankheitsbild aufgezeigt und Alternativen erarbeitet.
 

Während der ambulaten Reha nehmen Sie an mehreren Gesundheitsseminaren zu den verschiedensten Themen teil.

Gesundheitsseminare

Einführung in die Reha l Rückenschule l Stressbewältigung l Ernährung l Raucherentwöhnung l Schmerzbewältigung

Während Ihres Aufenthaltes werden Sie einige Seminare und Vorträge zu unterschiedlichsten auf Ihr Krankheitsbild abgestimmte Themen besuchen.

Im Rahmen der ambulanten Reha können auf Ihrem individuellen Therapieplan auch Gruppenanwendungen wie die Krankengymnastik im Bewegungsbad auf dem Programm stehen.

Gruppenanwendungen

Bewegungsbad l Funktionsgymnastik

Gemeinsam mit anderen Rehabilitanden nehmen Sie verschiedene Gruppenangebote in Anspruch.

Dr. Perkams ist Chefarzt unserer Tagesklinik für Rehabilitative Medizin

Ärztliche Versorgung

Gemeinsame Festlegung von Reha-Zielen und Therapieplan I Visite I Sonographie I Vitalparameter I Labor I EKG

Unsere Reha-Ärzte erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Therapieplan abgestimmt auf Ihr Beschwerde- und Krankheitsbild. In persönlichen Gesprächen werden Ihre Fragen beantwortet. Die ärztliche Reha-Diagnostik sichert die Steuerung des Therapieverlaufs und die Beachtung von Komplikationen.

Kontaktformular

Ansprechpartner

Marcel Klüß ist der zentrale Ansprechpartner des Patientenservice Team Reha und beantwortet Ihnen alle Frage zur ambulanten Rehabilitation im Rehazentrum Schwerin.

Marcel Klüß

Patientenservice Team Reha
Telefon: 0385-3957 8 35

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder