Rückenzentrum jetzt auch online erreichbar

rueckenzentrum_blick_webseite

Schwerin • Seit mittlerweile vier Jahren ist das Rückenzentrum am Grünen Tal unter dem Dach des Rehazentrums Schwerin in Betrieb. Die geschulten Therapeuten nehmen es dank spezieller Methode seitdem erfolgreich mit der Volkskrankheit Rückenschmerz auf. In der Form ist das Rückenzentrum einmalig in Schwerin – bei vielen Betroffenen ist es allerdings noch unbekannt. Aus diesem Grund sind das Angebot und viele nützliche Details jetzt auf einer eigenständigen Internetseite zu finden.

 

Bei wem sich Beschwerden im Kreuz melden, der will meist umgehend eine Lösung haben. Schnell ist zu Schmerzmitteln gegriffen, die Schonhaltung eingenommen oder der Gang in die nächstgelegene Praxis getan. Um das Problem „Rücken“ aber dauerhaft in den Griff zu bekommen, ist mehr notwendig. Sinnvoll ist die Unterstützung von Experten, die sich auf die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen konzentrieren. Deshalb gehören auch physiotherapeutische Behandlungen bei akuten Beschwerden oder Fehlbildungen der Wirbelsäule zum Konzept.

Für chronische Rückenbeschwerden bietet die 4back-Rückentherapie, die von den Therapeuten im Rückenzentrum tagtäglich Anwendung findet, die größte Erfolgsaussicht. Dabei trainiert der Patient an speziell entwickelten Geräten, die die einzelnen Muskelpartien isoliert beanspruchen. Bei

93 Prozent der Patienten führt die Therapie zu einer Beschwerdelinderung, davon bei der Hälfte zur Beschwerdefreiheit.

All dies wird im Netz auf der Internetseite www.rueckenzentrum-schwerin.de ausführlich erklärt. Zusätzlich geben kurze ­Videos Einblicke in die Arbeit der Therapeuten und ihre Kompetenzen. In Zukunft werden Interessenten auch weitere nützliche Infos rund um das Thema Rücken geboten. Darüber hinaus gestaltet sich der Zugang zur Beratung für die 4back-Rückentherapie sehr einfach. Die Online-Terminvereinbarung ist unkompliziert und spart auch noch Zeit. Wer mehr wissen möchte, schaut am besten einfach mal vorbei und erkundet die Website ganz in Ruhe.

Tipp für Physiotherapeuten: Wer sich auf ein Fachgebiet spezialisiert, anstatt sich in vielen Bereich ein bisschen auszukennen, hat meist größere Behandlungserfolge und damit mehr Motivation im Beruf. Gerade für die Behandlung von Rückenbeschwerden braucht es Experten. Genug dankbare Patienten wird es immer geben. Wen das neugierig macht, der geht auf die Seite www.rueckenzentrum-schwerin.de/dich-suchen-wir.

 

Marie-Luisa Lembcke

BU1:  Die Website des Rückenzentrums hält Informationen und Videos der 4back-Rückentherapie bereit Fotos: maxpress, Pixabay