Kalorienarmes Rezept für leckere Lasagne

Schwerin • Um die guten Vorsätze, im neuen Jahr ein paar Pfunde los zu werden, gleich richtig anzugehen, empfiehlt Ernährungsberaterin Dörte Mündel eine kalorienarme Lasagne mit Wirsing.

 

Zutaten für 4 Personen (große Portionen)

•    Butterschmalz
•    12 Wirsingblätter                        
•    700 g Rinderhack
•    1 Zwiebel gehackt
•    2 Knoblauchzehen gehackt
•    1 Dose  Tomaten                             
•    Kräuter nach Belieben
•    Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer
•    200 g Mozzarella oder Büffelmozzarella
•    200 g Sauerrahm (Saure Sahne)
•    150 g geriebenen Käse( zum überbacken)
•    etwas Butter für die Form

Zuerst schwitzen Sie die Zwiebel in etwas Butterschmalz an. Nun das Hackfleisch zugeben und durchbraten. Die Tomatenwürfel und Kräuter zugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Knoblauch dazugeben.
In der Zwischenzeit blanchieren Sie die frischen Wirsingblätter im Dampfgarer oder kurz im heißen Wasser. Jetzt fetten Sie eine Auflaufform gut mit Butter ein. Auf den Boden legen Sie nun die Hälfte der Wirsingblätter. Darauf verteilen Sie die Hälfte der fertigen Hackfleischmasse und den in Scheiben geschnittenen Mozarella. Jetzt kommt die zweite Hälfte der Wirsingblätter und darauf der Rest der Hackfleischmasse. Nun den Sauerrahm darauf geben und etwas Pfeffer und Chayennepfeffer darüber streuen. Darüber den geriebenen Käse verteilen.
Das Ganze kommt nun ca. 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Wirsing ist sehr kalorienarm und deswegen sehr gut geeignet für eine Ernährung mit dem Ziel abzunehmen. Das grüne Powergemüse hat gerade mal 25 kcal pro 100 g.
Doch der grüne Kopfkohl mit den krausen Blättern bietet noch mehr: In ihm stecken jede Menge wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Das Vitamin A ist gut für die Sehkraft und für eine schöne Haut. Die B-Vitamine des Kohls sorgen für den gesunden Ablauf der Stoffwechselaktivitäten im Körper. Bereits mit 100 Gramm Wirsinggemüse lässt sich der Tagesbedarf an Vitamin C weitgehend decken. Das stärkt die Abwehrkräfte.

Wirsingkohl gehört zu den Gemüsesorten, die reichlich Calcium besitzen. Das ist gut für die Knochen und Zähne und es schützt vor Osteoporose. Wirsing enthält reichlich Kalium sowie Magnesium, was die optimale Funktion der Muskelarbeit bei sportlicher Aktivität fördert. Das Vitamin E dieses grünen Gemüses schützt den Körper vor freien Radikalen.