Gelungenes Sommerfest

Die Mitarbeiter des Rehazentrums Schwerin hatten auf dem Sommerfest 2017 viel Spaß beim Fußballgolf.

Geschäftsführer bedanken sich bei Mitarbeitern für Zusammenarbeit

Schwerin • Für ihre fachliche Arbeit erhalten die Therapeutinnen und Therapeuten des Rehazentrums jeden Tag viel Lob und Dank von den Patienten.

Anfang September waren es nun die Geschäftsführer German Ross und Stephan Sparwasser, die sich bei ihren Mitarbeitern in Form eines Sommerfestes bedankten. Seit 2007 hat dieses Fest nun schon Tradition. Immer von einem anderen Team organisiert, wird es sonst ausschließlich aus der Trinkgeldkasse finanziert. Doch zur zehnten Ausgabe griffen die Geschäftsführer einmal selbst in die Tasche und stellten gemeinsam mit den Therapeuten des Reha-Bereiches ein buntes Programm auf die Beine.

Am Nachmittag wurde in Warnitz zunächst Fußballgolf gespielt und einigen Regenschauern getrotzt (Foto). Ausnahmsweise traten die 40 Mitarbeiter auf dem Spielfeld in gemischten Teams an. Trotzdem oder gerade deshalb hatte jeder viel Spaß.

Besondere Highlights in diesem Jahr waren ein Grill-Buffet mit Grillmeister durch das „Altstadt Brauhaus zum Stadtkrug” eine mobile Cocktailbar und ein DJ, der für zusätzliche Stimmung sorgte. In den Jahren davor sorgten die Mitarbeiter stets selbst für Essen und Musik und konnte dieses Mal einfach genießen, entspannt beisammen sitzen und bis spät in die Nacht tanzen.