Beweis: Rückenpatienten optimal behandelt

KTL.Bericht RTS Chronischer Rückenschmerz

Die Deutsche Rentenversicherung hat im heute zugesandten Bericht über die Verteilung der verschiedenen therapeutischen Leistungen für Patienten mit chronischen Rückenbeschwerden attestiert, dass die Qualitätsvorgaben überdurchschnittlich erfüllt werden. Das Rehazentrum Schwerin hat 98,8 von 100 Qualitätspunkten erreicht. Das sind über 10 Punkte mehr als im Bundesschnitt.

Der Dank der Geschäftsführung geht

  • an unser Team im ärztlichen Dienst unter Leitung von Frau Dr. Klitscher für die Therapieplanung
  • an das Team des Patientenservice (im Berichtszeitraum unter Leitung von Anke Niendorf) für die Umsetzung in der Terminplanung und
  • an unsere Qualitätsmanagementbeauftragte (im Berichtszeitraum Anika König) für die Steuerung.

Die drei Wochen ambulante Reha sind der Einstieg unsere hausinterne Therapiestrategie von drei Monaten, incl der 4back Rückentherapie, um chronische Rückenbeschwerden nachhaltig zu beseitigen.

Termine im Rückenzentrum zur Beratung für Betroffene erhalten Sie hier: 0385-3261694